Allgemeine Geschäftsbedingungen CGift AG

Betrieb der Website

Diese Website ist Eigentum der CGift AG (CGift) und wird von ihr betrieben. Der Zugang zur und die Nutzung der cgift.io-Website (diese Website oder Website) unterliegt den folgenden Bedingungen. Sie erklären sich damit einverstanden, diese Bedingungen ohne Einschränkung oder Einschränkung zu akzeptieren, indem Sie diese Website besuchen und CGift Krypto-Geschenkkarten kaufen. Da wir diese Bedingungen von Zeit zu Zeit aktualisieren, besuchen Sie die Seite bitte regelmäßig. Wenn Sie eine unserer Bedingungen nicht verstehen, kontaktieren Sie uns bitte, bevor Sie unsere Website nutzen. Sie dürfen nicht auf unsere Website zugreifen oder diese nutzen, wenn Sie nicht allen unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen.

Risikohinweis

Sie erkennen an, dass der Wert der digitalen Währungen stark schwanken kann und dass für den Wert der digitalen Währungen im Laufe der Zeit keine Garantie gegeben wird. Aufgrund solcher Kursschwankungen kann der Wert Ihres Vermögens zu einem bestimmten Zeitpunkt steigen oder fallen. Jede Währung - ob virtuell oder real - kann großen Wertschwankungen unterliegen und sogar wertlos werden. Es gibt keine Zentralbank, die in einer Krise Schutzmaßnahmen oder Korrekturmaßnahmen ergreifen kann, um den Wert der digitalen Währungen zu schützen.
Es kann zusätzliche Risiken geben, die CGift nicht vorhergesehen oder noch nicht erkannt hat. Sie sollten immer sorgfältig prüfen, ob Ihre finanzielle Situation und Ihre Risikobereitschaft den Kauf oder Verkauf digitaler Währungen zulässt.
CGift bietet keine Anlageberatung oder Finanzberatung im Zusammenhang mit den unter diese Bedingungen fallenden Dienstleistungen an. CGift kann Informationen über Preis, Bandbreite, Volatilität digitaler Währungen und Ereignisse, die sich auf den Preis digitaler Währungen ausgewirkt haben, bereitstellen, aber diese Informationen können nicht als Anlageberatung angesehen werden und sollten nicht als solche interpretiert werden. Jede Entscheidung zum Kauf oder Verkauf digitaler Währungen liegt in Ihrer eigenen Entscheidung, und CGift kann nicht für Verluste oder Schäden haftbar gemacht werden.
CGift kann Informationen über Preis, Bandbreite, Volatilität digitaler Währungen und Ereignisse, die sich auf den Preis digitaler Währungen ausgewirkt haben, bereitstellen, aber diese Informationen können nicht als Anlageberatung angesehen werden und sollten somit auch nicht als solche interpretiert werden.

Nutzung unserer Website und Gutscheine

CGift-Geschenkkarten sind für Personen bestimmt, die das erforderliche Alter von 18 Jahren überschreiten und die folgenden Absichten verfolgen:
Die folgende Verwendung von CGift-Geschenkkarten ist nicht gestattet:

Sicherheit Ihrer Endgeräte

CGift ist bemüht, eine viren- und fehlerfreie Umgebung zu schaffen, die sicher zu bedienen ist. Wir können jedoch nicht garantieren, dass die Nutzung dieser Website oder der über sie zugänglichen Websites keine Schäden an Ihrem Endgerät verursacht. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass die richtige Ausrüstung für die Nutzung der Website zur Verfügung steht. CGift haftet gegenüber keiner Person für Verluste oder Schäden, die an Geräten oder Computerausrüstung infolge der Nutzung dieser Website entstehen können.

Eigentum an Rechten

Alle Rechte an dieser Website sind Eigentum von CGift oder einer Lizenzvereinbarung mit CGift unterworfen. Jegliche Nutzung dieser Website oder ihrer Inhalte, einschließlich des Kopierens, Modifizierens oder Speicherns dieser Website ganz oder teilweise, mit Ausnahme für Ihren eigenen persönlichen, nicht gewerblichen Gebrauch, ist ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von CGift untersagt.

Inhaltsgenauigkeit

Obwohl CGift sehr sorgfältig darauf geachtet hat, dass alle Informationen korrekt sind, werden Ihnen die Inhalte "wie vorhanden" zur Verfügung gestellt. Das Material auf dieser Website kann in seltenen Fällen fehlerhaft oder veraltet sein. CGift übernimmt keine Zusicherung, ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung jeglicher Art. Wir können jederzeit und ohne Vorankündigung Änderungen oder Aktualisierungen des Materials auf dieser Website vornehmen.

Links zu und von anderen Websites

Links zu Websites Dritter, die sich auf dieser Website befinden, werden nur zu Ihrer Information angeboten. Wir haben nicht jede Website Dritter überprüft und übernehmen keine Verantwortung für diese Websites oder deren Inhalt. Wir billigen die Websites Dritter nicht und machen keine Zusicherungen über diese oder das darin enthaltene Material. Wenn Sie sich für den Zugriff auf eine Website eines Drittanbieters entscheiden, auf die von dieser Website aus verlinkt wird, geschieht dies auf eigene Gefahr. Wenn Sie auf diese Website verlinken möchten, können Sie dies unter den folgenden Bedingungen tun: Sie bedeuten in keiner Weise, dass wir Dienstleistungen oder Produkte unterstützen, es sei denn, dies wurde ausdrücklich mit uns vereinbart; Sie stellen Ihre Beziehung zu uns nicht falsch dar oder präsentieren falsche Informationen über uns; Ihre Website enthält keine Inhalte, die anstößig, umstritten oder gegen geistige Eigentumsrechte oder andere Rechte einer anderen Person verstoßen oder in keiner Weise dem Gesetz in Ihrem Land und den Niederlanden entsprechen. Wenn Sie diese Bedingungen nicht einhalten, sind Sie verpflichtet, uns für alle Verluste oder Schäden, die durch Ihre Handlungen entstehen, vollständig zu entschädigen.

Produkt

Der Service von CGift ermöglicht es Ihnen, digitale Währungen mit Geschenkkarten zu kaufen. CGift-Geschenkkarten werden in verschiedenen Stückelungen angeboten. Nach dem Kauf können CGift-Geschenkkarten nur auf dieser Website und in der CGift App gegen digitale Währungen eingelöst werden. CGift behält sich das Recht vor, die Produktpalette in Stückelungen, Währungen und/oder digitalen Währungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Ablaufdatum

CGift-Geschenkkarten verfallen nach 2 Jahren ab dem durch das Rechnungsdatum angegebenen Kaufdatum. CGift behält sich das Recht vor, die Verfallsdauer in Zukunft zu ändern. Änderungen betreffen jedoch erst nach Inkrafttreten der neuen Bedingungen neu verkaufte Geschenkgutscheine.

Preise und Versandkosten

Neben dem Nennwert der Geschenkkarte berechnet CGift zwei Arten von Gebühren, eine Bearbeitungs- und Versandgebühr sowie eine Wechselkursgebühr. Damit sind alle Kosten und Risiken abgedeckt, z.B. Betriebskosten, Wechselkursrisiko und Mining-Gebühren. Digitale Geschenkkarten sind erschwinglicher, da wir den Aufwand und die Zeit sparen, die physischen Geschenkkarten zu versenden. Bitte beachten Sie die aktuelle Preis- und Gebührenübersicht in unserem Preisbereich.

Digitale Währungsumrechnungskurse

Für die Umrechnung von Euro in digitale Währungen wird ein "CGift-Rückzahlungskurs" zum Zeitpunkt der Rückzahlung verwendet. Die CGift-Referenzsätze für Bitcoin werden auf der Grundlage des letzten gewichteten durchschnittlichen EUR-Preises berechnet, der von bitcoinaverage.com bereitgestellt wird. Bitstamp und Coinbase werden für den CGift-Rückzahlungskurs für andere digitale Währungen verwendet. Bei der Einlösung von CGift-Geschenkkarten wird die entsprechende Wechselkursgebühr aus unserem Preisbereich zum CGift-Referenzkurs zum Zeitpunkt der Einlösung hinzugerechnet. CGift behält sich das Recht vor, die Quelle für den Referenzzinssatz kurzfristig zu ändern. Dies geschieht nur unter sorgfältiger Berücksichtigung der gegebenen Marktbedingungen.

Mehrwertsteuer (MwSt.) und andere Steuern

0% Mehrwertsteuer (MwSt.) ist in allen von CGift nach deutschem Steuerrecht erhobenen Gebühren enthalten. Der Mehrwertsteuersatz und die Beträge sind in der Auftragsübersicht und der Rechnung deutlich angegeben. CGift übernimmt keine Haftung für falsche Angaben, Auslassungen oder Ungenauigkeiten. Wenn Sie von anderen Ländern aus auf diese Website zugreifen, empfehlen wir Ihnen, sich bei den örtlichen Behörden nachzufragen, um sicherzustellen, dass Ihre lokalen Steuerpflichten eingehalten werden.
Sie tragen die alleinige Verantwortung und Haftung für die Festlegung, welche Steuern oder Gebühren - falls vorhanden - auf Ihren Handel, Ihr Eigentum, Ihre Annahme, Ihre Spenden oder Zahlungen anfallen, die Sie im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Dienste auf unserer Website und in unserer App erhalten. Sie sind auch allein verantwortlich für die Beurteilung, Erhebung, Meldung und Überweisung der oben genannten Steuern an die zuständigen Steuer- und Finanzbehörden.

Blockchain Split oder Hard Fork

Im Falle einer Situation, in der sich eine Blockchain in zwei getrennte Ketten aufteilt, ist CGift nicht verpflichtet, beide Ketten und die entsprechenden digitalen Währungen zu unterstützen, es sei denn, CGift kündigt eine solche Unterstützung auf der Website an.
Falls ein Blockchain-Split oder Hard Fork auftritt und ein Auftrag von Ihnen angelegt wurde, können Sie die neu erstellte digitale Währung, die nach dem Blockchain-Split / Hard Fork entstanden ist, nicht beanspruchen.

Schließung Ihres Kontos

Sie können Ihr Konto jederzeit schließen, indem Sie sich an info@cgift.io wenden.

Auftragserteilung

Wir haben die Website so gestaltet, dass die Online-Bestellung so einfach und bequem wie möglich ist. Navigieren Sie einfach zu "Geschenkkarten kaufen", wählen Sie die gewünschte Anzahl von Gutscheinen und Stückelungen aus und geben Sie Ihre Lieferadresse ein. CGift berechnet und zeigt automatisch die Preise einschließlich der Kosten für Versand und Bearbeitung an. Klicken Sie auf "Bestellung abschicken", um die Bestellung abzuschließen und an uns zu senden. Zu diesem Zeitpunkt kommt der Vertrag über unseren Verkauf und Ihren Kauf zu den hierin festgelegten Bedingungen zustande. Der Vertrag kommt in Deutschland zustande, von wo aus unsere Bestätigungs-E-Mail an Sie gesendet wird. Mit dem Abschluss des Vertrages bestätigen Sie auch, dass Sie das für die Durchführung dieser Transaktion erforderliche Alter von 18 Jahren überschreiten. Bitte beachten Sie, dass Bestellungen nach dem Drücken von "Bestellung abschicken" nicht mehr geändert werden können.

Auftragsbestätigung

Nachdem Sie auf "Bestellung abschicken" geklickt haben und wir Ihre Zahlung erhalten haben, wird die Rechnung für Ihre Bestellung auf dem Bildschirm angezeigt. Zusätzlich bestätigen wir Ihre Bestellung durch eine E-Mail mit der gleichen Rechnung und Ihrer Bestellübersicht. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre korrekte E-Mail-Adresse angeben, da Sie sonst den CGift-Geschenkkarte nach Erhalt nicht aktivieren können.

Zahlungen

Um Ihnen den Kauf digitaler Währungen so einfach wie möglich zu machen, bieten wir Ihnen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten wie Banküberweisung und Kreditkarte an.
Sobald wir Ihre Zahlung erhalten haben, bestätigen wir die Annahme per E-Mail, überprüfen Ihre Bestellung gemäß unserer Verifizierungsrichtlinie und bereiten Ihre Bestellung anschließend auf die Lieferung vor.

Versand und Lieferung von physischen Karten

Wenn nicht anders gewünscht, versendet unser Logistikdienstleister Ihre Artikel für Sie an die von Ihnen angegebene Adresse. Bitte beachten Sie unsere Versandkosten und die voraussichtliche Lieferzeit. Nach dem Versand Ihrer Bestellung erhalten Sie eine E-Mail mit der Schaltfläche "Geschenkgutschein jetzt aktivieren". Klicken Sie erst dann auf die Schaltfläche, wenn Sie die Gutscheine physisch erhalten haben, da dadurch die einlösungsbereiten Gutscheine aktiviert werden.

Versand von digitalen Karten

Sobald wir die Zahlung bearbeitet und Ihre Identität überprüft haben, senden wir Ihnen einen CGift Geschenkkarte in digitaler Währung per E-Mail zu. Sie können den Gutschein dann jederzeit und unter Einhaltung des Verfallsdatums in eine digitale Währung einlösen. Der Wechselkurs wird zum Zeitpunkt des Einlösens festgelegt.

Einlösen

Beim Einlösen werden Sie aufgefordert, Ihre Wallet-Adresse für die digitale Währung anzugeben. Wenn Sie noch keine Wallet besitzen, zeigen wir Ihnen, wie Sie eine CGift-Wallet erhalten. Nachdem Sie alle Felder einschließlich Ihres Geschenkgutscheincodes ausgefüllt haben, zeigt CGift den ungefähren Betrag der digitalen Währungen an, den Sie basierend auf dem "Einlösungspreis" erhalten. Die digitale Währung wird innerhalb von 1 Stunde nach der Rücknahmeanforderung in Ihre digitale Währungsbörse übertragen. Wir bestätigen sowohl die Rücknahme als auch die digitale Währungsübertragung mit E-Mails an Sie. Wir empfehlen Ihnen, eine Wallet zu wählen, die die digitale Währung unterstützt, in der Sie Ihren Gutschein einlösen möchten. CGift ist nicht verantwortlich für den Verlust von digitalen Währungen aufgrund falscher Wallet-Adressen.

Lieferung

Die Lieferung per CGift in der von Ihnen gekauften digitalen Währung erfolgt durch Zusendung dieser digitalen Währung an die von Ihnen angegebene Wallet-Adresse. Eine bearbeitete Transaktion ist nicht rückgängig zu machen. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung, alle erforderlichen Daten einzugeben und alle Informationen korrekt anzugeben.
Bei Verdacht auf Missbrauch oder Betrug behält sich CGift das Recht vor, eine oder mehrere Transaktionen auszusetzen, bis die Legitimität der verdächtigen Transaktion überprüft und festgestellt ist.

Betrugsprävention

Wir sind bestrebt, eine sichere Umgebung für unsere Kunden zu schaffen. Bei jeder Bestellung werden Betrugsprüfungen durchgeführt, um die negativen Auswirkungen von Betrug für unsere Kunden zu minimieren. Wir sind berechtigt, zusätzliche Informationen anzufordern, um die Identität der Kunden zu überprüfen und das Risiko von Betrug, Geldwäsche oder Identitätsdiebstahl zu minimieren. Wir behalten uns daher das Recht vor, die Bestellung von Personen abzulehnen oder zu stornieren, falls die Bestellung eine rote Flagge zeigt. Wir sind nicht verpflichtet, Gründe für die Ablehnung Ihrer Bestellung anzugeben. Sollte Ihre berechtigte Bestellung zu Unrecht abgelehnt werden, kontaktieren Sie uns bitte umgehend. Wir entschuldigen uns für eventuelle Fehler und bitten um Verständnis.

Kunden Due Diligence und Geldwäschebekämpfung

CGift setzt sich nachdrücklich für die Förderung eines robusten Ökosystems und die Beteiligung an internationalen Bemühungen zur Bekämpfung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung ein.
Um die zu erwartenden Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) in Deutschland proaktiv einzuhalten, müssen wir Ihre Identität überprüfen. Um potenzielle Risiken zu reduzieren und die Nachhaltigkeit zu erhalten, hat das Unternehmen ein know your customer (KYC) und Anti-Geldwäsche (AML) Programm implementiert, um Geldwäsche und Kriminalität/Terrorismusfinanzierung durch ein proaktives, risikobasiertes und mehrschichtiges Kontrollsystem, das aus Prinzipien, Verfahren, Überwachung und Training besteht, angemessen zu verhindern.

Ersatz-Gutscheine

Wenn eine Bestellung verloren geht oder gestohlen wird, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst unter info@cgift.io und informieren Sie sich über die Nichtlieferung. CGift wird dann zusammen mit unserem Logistikdienstleister eine Untersuchung über den Verbleib der Sendung einleiten. Wenn der Fehler in unserer Domain liegt, werden wir umgehend neue Gutscheine ausstellen und an Sie ausliefern. Andernfalls können wir die Sendung noch einmal versenden, aber Sie müssen die Bearbeitungs- und Versandkosten sowie die Gebühren für den Gutschein erneut bezahlen. Bitte beachten Sie, dass Ersatz nur dann ausgestellt werden kann, wenn die Geschenkgutscheine noch nicht von Ihnen aktiviert wurden.

Einschränkungen

Vorbehaltlich dieser Bedingungen stehen die Dienstleistungen von CGift grundsätzlich Privatpersonen und Unternehmen mit einer IBAN und Staatsbürgerschaft aus einem der Länder des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums (SEPA) oder mit legalem Wohnsitz in einem der SEPA-Länder zur Verfügung. Der Vollständigkeit halber sind wir nicht in der Lage, Kunden von außerhalb der EU (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die USA) aufzunehmen.
Aus Sicherheitsgründen können wir keine unterschiedlichen Versand- und Rechnungsadressen berücksichtigen.

Verfügbarkeit

Alle CGift-Geschenkgutscheine sind vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Für den seltenen Fall, dass von Ihnen bestellte Geschenkgutscheine nicht verfügbar sind, werden wir Sie so schnell wie möglich informieren.

Fehler bei der Bestellung

Sie haben die Möglichkeit, Fehler in Ihrer Bestellung bis zu dem Zeitpunkt zu korrigieren, an dem Sie nach Auswahl der Anzahl der Belege und Eingabe Ihrer Daten auf "Bestellung absenden" klicken. Fehler, die nach dem Anklicken von "Bestellung abschicken" gemacht wurden, können leider nicht korrigiert werden.

Kein Weiterverkauf oder Zahlungsannahme

Der Weiterverkauf unserer Dienstleistungen, ob online oder offline, ist ohne ausdrückliche schriftliche Vereinbarung mit CGift untersagt. Darüber hinaus ist es Privatpersonen und Unternehmen nicht gestattet, Benutzer zu unserem Service zu leiten, um Zahlungen zu akzeptieren.

Risiko und Eigentum

Risiko und Eigentum gehen auf Sie über, nachdem die Geschenkkarten zugeordnet, verpackt und versandfertig gemacht wurden. CGift übernimmt keine Haftung für verlorene, gestohlene oder beschädigte Gegenstände nach Übergabe des Pakets an den Logistikdienstleister.

Haftungsausschluss

Weder wir noch eine andere Partei, die an der Erstellung, Wartung oder Bereitstellung dieser Website beteiligt ist, sind haftbar oder verantwortlich für jegliche Art von Verlust oder Schaden, der Ihnen oder einem Dritten durch Ihre oder deren Nutzung unserer Website entstehen kann. Dieser Ausschluss umfasst Wartungs- oder Reparaturkosten und, ohne Einschränkung, alle anderen direkten, indirekten oder Folgeschäden, und zwar sowohl vertraglich als auch anderweitig in Verbindung mit dieser Website.

Recht, Gerichtsbarkeit und Sprache

Diese Website wird von CGift von seinen Büros in Deutschland aus kontrolliert und betrieben. Diese Website, alle Inhalte und Verträge, die durch die Nutzung dieser Website zustande kommen, unterliegen dem deutschen Recht. Die Parteien eines solchen Vertrages vereinbaren, sich der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte in Deutschland zu unterwerfen.

Zugriff auf diese Website von außerhalb Deutschlands aus

Sofern nicht anders angegeben, richten sich die Materialien auf dieser Website ausschließlich an Personen, die von Deutschland aus auf diese Website zugreifen. CGift gibt keine Zusicherung, dass die in den Materialien auf dieser Website genannten Produkte oder Dienstleistungen für die Verwendung an anderen Orten geeignet oder verfügbar sind. Diejenigen, die sich für den Zugriff auf diese Website aus anderen Ländern entscheiden, sind für die Einhaltung der lokalen Gesetze verantwortlich, wenn und soweit lokale Gesetze anwendbar sind.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es kann rechtliche Hinweise in anderen Bereichen dieser Website geben, die sich auf Ihre Nutzung dieser Website beziehen, die alle zusammen mit diesen Bedingungen Ihre Nutzung dieser Website regeln. Wenn aus irgendeinem Grund festgestellt wird, dass eine dieser Bedingungen ungültig oder nicht durchsetzbar ist, dann wird sie in dem Umfang und an den Orten, an denen eine solche Bestimmung als ungültig oder nicht durchsetzbar befunden wird, aufgelöst und die übrigen Bestimmungen bleiben in voller Kraft und Wirkung bestehen.

Force Majeure

CGift haftet nicht, wenn und soweit seine Verpflichtungen aufgrund nicht kontrollierbarer Faktoren nicht erfüllt werden können. Unter solchen Faktoren versteht man jede Ursache sowie jede Situation, die nicht auf CGift zurückzuführen ist. Unterbrechungen im Internet, Instabilität des Blockketten-Netzwerks, Unterbrechungen von Bankdienstleistungen, Strom- und E-Mail-Störungen, staatliche Maßnahmen, gelten ausdrücklich als höhere Gewalt.
Im Falle höherer Gewalt behält sich CGift das Recht vor, seine Verpflichtungen auszusetzen und hat das Recht, diese Bedingungen ganz oder teilweise aufzuheben oder zu verlangen, dass der Inhalt dieser Bedingungen so geändert wird, dass eine Ausführung noch möglich ist. Sie werden von bit4coin keine Strafe oder Entschädigung für Schäden aufgrund höherer Gewalt verlangen.
Wenn CGift zum Zeitpunkt des Beginns der höheren Gewalt seine Verpflichtungen teilweise erfüllt hat oder nur teilweise erfüllen kann, ist CGift berechtigt, die bereits erbrachten Leistungen separat in Rechnung zu stellen, und Sie sind verpflichtet, diese Rechnung wie eine separate Vereinbarung zu bezahlen.

Sicherheits- und Datenschutzerklärung

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen, wenn Sie unsere Website besuchen, unsere Produkte kaufen oder elektronisch mit uns kommunizieren. Ihre Privatsphäre ist CGift wichtig und wir nehmen den Schutz der Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ernst. Unsere Datenschutzrichtlinie regelt, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verwenden, offenlegen, übertragen und speichern. Die Übertragung von Informationen über das Internet ist jedoch nicht ganz sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer Daten nicht garantieren und jede Übertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, werden wir strenge Verfahren anwenden, um zu versuchen, unbefugten Zugriff zu verhindern.

Datenspeicherung

Die uns zur Verfügung gestellten Daten werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Details zu allen auf unserer Website getätigten Transaktionen werden verschlüsselt, um die Sicherheit zu gewährleisten. Wir können Daten, die wir von Ihnen erheben, zur Verarbeitung und Speicherung an Orte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermitteln. Sie kann auch von Mitarbeitern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verarbeitet werden, die für uns oder einen unserer Lieferanten arbeiten. Diese Mitarbeiter sind beispielsweise an der Bearbeitung und dem Abschluss Ihrer Bestellung, der Verarbeitung Ihrer Zahlungsdaten und der Erbringung von Supportleistungen beteiligt. Mit der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erklären Sie sich mit dieser Übermittlung, Speicherung oder Verarbeitung einverstanden. Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

Digitale Währungs- und Geldspeicherung

Alle Kundengelder werden bei Banken in der Europäischen Union mit Einlagensicherung in EUR-Währung geführt. Wir verpflichten uns, die Kundengelder zu 100% für die Rücknahme in digitale Währungen zu einem bestimmten Zeitpunkt zur Verfügung zu halten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren
OK